PKW Brand – 29.02.2016

Heiß wurde eine Autoreparatur in einer privaten Werkstatt am Montagnachmittag in Weiler: Bei Schweißarbeiten fing das Fahrzeug Feuer.

 

Im Zuge von Schweißarbeiten an der Karosserie fing der Innenraum des Autos Feuer und stand rasch in Vollbrand. Eine Gasflasche konnte noch rechtzeitig ins Freie geschafft werden.

Erst die Feuerwehren von Weiler, Klaus und Röthis konnten das Feuer schließlich mit Wasser und Schaum löschen. Personen kamen nicht zu Schaden, das Auto brannte vollkommen aus.

Quelle: http://www.vol.at/weiler/weiler-auto-geriet-in-werkstatt-in-vollbrand/4639220